Kfz-Sachverständiger Ralph Schröter
Kfz-Sachverständiger Ralph Schröter

Was verstehen wir unter einen Bagatellschaden ?

Entscheidend ist immer, ob ein Laie erkennen kann, dass es sich um einen Bagatellschaden handelt. Ist zur Beurteilung der Schadenhöhe zum Beispiel die Demontage von Anbauteilen erforderlich, so kann generell nicht davon ausgegangen werden, dass ein bereits für Laien erkennbarer Bagatellschaden vorliegt.

Es wird auch immer wieder in der Schadenabwicklung behauptet, die Bagatellschadengrenze läge bei 1500,00-2000,00 € oder sogar erst 3500,00 €. In diesem Fall habe der Geschädigte kein Recht, einen Sachverständigen hinzuzuziehen.

 

Dies ist nur eine Behauptung !

 

Die Bagatellschadengrenze liegt nach der derzeitigen Rechtsauffassung in einem Bereich von 700,00-750,00 €.

Und das sagt der der GDV dazu :

 

Häufig streiten sich nach Unfällen die Beteiligten über die Höhe des Schadens und die so genannte Bagatellschadengrenze. Zu den strittigen Punkten gehört, wann ein Geschädigter zum Beispiel Kosten, die er für einen Gutachter aufgewandt hat, vom Verursacher ersetzt bekommt.

Der Gesammtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft in Berlin stellt klar :

Dies richtet sich nicht allein danach, ob „die durch die Begutachtung ermittelte Schadenhöhe einen bestimmten Betrag überschreitet oder in einem bestimmten Verhältnis zu den Sachverständigenkosten steht“

Denn zum Zeitpunkt des Auftrags an den Gutachter sei dem Geschädigten die Schadenhöhe nicht bekannt, betonte er.

Allerdings könne ein Richter später aus der Schadenhöhe Rückschlüsse ziehen, „ob eine Begutachtung tatsächlich erforderlich war“ oder ob nicht möglicherweise der Kostenvoranschlag eines Reparaturbetriebs ausgereicht hätte. Der GDV verweist darauf, dass der Karlsruher Bundesgerichtshof eine „Bagatellschadengrenze“ von 700 Euro für angemessen hält.

 

Lassen Sie sich nicht verunsichern. Schicken Sie uns ein Foto Ihres Schadens für eine erste Einschätzung per E-Mail !

Hinweis: Diese Stichwortübersicht kann keine Rechtsberatung ersetzen! Einige Themen sind weitaus komplexer als dargestellt. Wenden Sie sich unbedingt an eine(n) Anwältin/Anwalt für Verkehrs- und Schadensrecht!

Wir vermitteln gerne!

 

Unsere Internetseite nutzt keine zustimmungspflichtigen

Cookies !

Telefon

033451 555100

oder

0177 1560965

Jeden Samstag ab 9Uhr- trifft man(n) sich zum Benzingespräch!

(Bitte telefonisch anmelden)

Kfz Sachverständiger Eberswalde Bad Freienwalde Berlin Strausberg Templin Prenzlau Schwedt Bernau Fürstenwalde Angermünde Oderberg Oranienburg Unfallgutachter, Kfz-Gutachter, Kfz-Sachverständiger für Bernau, Eberswalde, Strausberg, Eisenhüttenstadt, Frankfurt / Oder, Schwedt, Templin, Prenzlau, Berlin, Bad Freienwalde, Seelow, Fürstenwalde, Angermünde, Müncheberg, Fürstenwalde, Oranienburg, Velt
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kfz-Sachverständigenbüro Ralph Schröter

Anrufen

E-Mail

Anfahrt